Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner ist

Jan Petersen
Heimgarten 27 · 22399 Hamburg, Germany
E-Mail info@janpetersen.net
+49 (0)176 811 258 20
Steuer ID Nr.: 76950372844

I. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, Jan Petersen hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

II. Angebot und Zustandekommen von Verträgen

Die Angebote auf der Website sind unverbindlich und stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar. Ein Vertrag kommt erst durch die schriftliche Auftragsbestätigung durch Jan Petersen (z.B. per Email) oder durch die Ausführung des Vertrages zustande. Vorher besteht kein Anspruch auf Durchführung der Dienstleistung.

III. Preise und Zahlung

Die Zahlung bei Monatsverträgen erfolgt per Überweisung bzw. Dauerauftrag. Bei Einzelstunden ist auch Barzahlung möglich. Nach Vertragsabschluss überweist der Kunde den fälligen Betrag auf das Geschäftskonto von Jan Petersen.

IV. Schadensersatz

Haftung auf Schadensersatz gleich aus welchem Rechtsgrund tritt nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten seitens Jan Petersens ein. Diese Freizeichnung gilt nicht für die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sowie für die Haftung zugesicherter Eigenschaften.

V. Widerrufsrecht

1. Der Kunde ist ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Auftrgasbestätigung inkl. Widerrufsbelehrung zum Rücktritt vom Vertragsabschluss berechtigt. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung per Email (s. Kontakt).

2. Für die Überlassung des Gebrauchs oder die Benutzung einer Sache sowie für sonstige Leistungen bis zu dem Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufs ist deren Wert zu vergüten; die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme einer Sache oder Inanspruchnahme einer sonstigen Leistung eingetretene Wertminderung bleibt außer Betracht.

VI. Datenschutz

Alle für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde erteilt hiermit Jan Petersen seine ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung der im Rahmen der vertraglichen Beziehungen bekannt gewordenen und zur Auftragsentwicklung notwendigen Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

VII. Urheberrechte/Nutzungsrechte

Soweit urheberrechtlich geschützte Werke zum Lieferumfang gehören, wird dem Kunden ein einfaches, nicht ausschließliches Recht zur Nutzung für das jeweilige Werk eingeräumt. Die Einräumung weiterer Nutzungsrechte (z.B. Vervielfältigung) bedarf ausdrücklich der schriftlichen Genehmigung durch Jan Petersen.

VIII. Kaufmännischer Geschäftsverkehr

1. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB und erfolgt die Lieferung im Rahmen eines Handelsgeschäftes gelten ergänzend folgende Regelungen: 1. Diese Vertrags- und Lieferbedingungen gelten auch für alle weiteren Verträge zwischen Jan Petersen und dem Kunden, ohne dass es dafür besonderer Hinweise bedarf. Widersprechende oder weitergehende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden akzeptiert Jan Petersen in keinem Fall.

2. Für Mängelrügen ergänzend gelten die §§ 377, 378 HGB. Das Widerrufsrecht gilt nicht bei Warengeschäften im Sinne der §§ 343 HGB. 3. Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit den Vertragsbeziehungen ist Berlin.

IX. Anwendbares Recht

Für die Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Jan Petersen und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.